Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus

Liebe Patientinnen und Patienten,
liebe Besucherinnen und Besucher,

alle Krankenhäuser sind bemüht, die weitere Verbreitung des Corona-Virus zu unterbinden und gleichzeitig Maßnahmen für die gute medizinische Versorgung von infizierten Patientinnen und Patienten zu treffen.

Besuchsregelung

Patientenbesuche sind im Elisabeth-Krankenhaus Kassel möglich. Augenommen ist die Station 5A (Brustzentrum) - dort sind Besucher weiterhin als Vorsichtsmaßnehme für unsere Patientinnen untersagt.

Für Besuche gelten die folgenden Regelungen: 

  • Besuchszeiten
    • werktags: 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr
    • Wochenende und Feiertage: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr 
  • Besucher*innen benötigen einen qualifizierten Antigen-Test (nicht älter als 24 Stunden)
  • die maximale Besuchszeit beträgt eine Stunde
  • für die Zimmer gilt: Anzahl der Patient*innen plus maximal 2 Personen als Besuch 
  • Zudem gilt:
    • halten Sie mindestens 1,5 m Abstand
    • während der gesamten Besuchszeit muss eine FFP2-Maske getragen werden
    • bitte beachten Sie die Hygiene-Regeln (Hände desinfizieren, in die Armbeuge husten/niesen)
    • regelmäßiges Lüften

Es können jederzeit Ausnahmen gemacht werden für Patienten, die palliativ betreut werden oder auf der Intensivstation untergebracht sind. Diese Ausnahmen müssen durch den behandelnden Chef- oder Oberarzt schriftlich festgehalten werden. 
Diese Maßnahme dient dem Schutz unserer Patientinnen und Patienten sowie allen Mitarbeitenden. 

Ambulante Patientinnen und Patienten

Im gesamten Gebäude gilt die FFP2-Maskenpflicht. Denken Sie auch an Händedesinfektion und Abstandhalten.
 

Seien Sie behütet.

Ihr Direktorium des Elisabeth-Krankenhauses ​