Die Elisabeth-Krankenhaus gGmbH in Kassel ist ein modern ausgestattetes Notfallkrankenhaus und Krankenhaus der Regelversorgung. Es verfügt über 198 Planbetten und hat rund 460 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es gehört zum Elisabeth-Vinzenz-Verbund Berlin, dem weitere Einrichtungen und Dienste im Gesundheitswesen angehören. Weitere Informationen unter www.elisabeth-vinzenz.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit

Assistenzpersonal (w/m) für das Herzkatheterlabor

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in einem medizinisch Beruf (z.B. MTFA, MTRA, MTA, GuK, Rettungssanitäter)
  • idealer Weise Erfahrungen im Herzkatheterlabor und/oder Rettungsdienst
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Nacht- und Wochenend-Rufbereitschaftsdienst, nach erfolgter Einarbeitung
  • Interesse am Umgang mit medizinisch-technischen Geräten und Anlagen
    alternativ
  • technisches Verständnis und Routine im Umgang mit EDV
  • hohe Belastbarkeit – auch unter Druck, wenn es schnell gehen muss

Ihre Aufgaben:

  • Assistenz bei den verschiedenen Eingriffen in dem Bereich (Koronarangiographien, PTCA, CTO, Schrittmacher Implantationen u.a.)
  • Assistenz und eigenständige Durchführung verschiedener Untersuchungen (EKG, Langzeitmessungen, Belastungs-EKG, TEE, Kardioversionen)
  • Dokumentation der Untersuchungen im Krankenhausinformationssystem
  • Betreuung der Patienten während und nach der Untersuchung

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeiten in einen modern ausgestatteten Herzkatheterlabor
  • strukturierte Einarbeitung
  • kollegiales Team, freundliche Atmosphäre
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes inkl. einer Arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung,
  • Jobticket, vermögenswirksame Leistungen

Als zukünftige/r Mitarbeiter/in unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten und Zielen des Trägers zu identifizieren.

Für Fragen steht Ihnen die Pflegedirektorin Frau Unger (Tel. 0561/7201110) gern zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung - gerne auch per E-Mail - richten Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Beginns an die

Elisabeth-Krankenhaus gGmbH – Pflegedirektion
Weinbergstr. 7, 34117 Kassel
s.unger@vinzenz-verbund.de