Fachkräfte für Anästhesie- und Intensivpflege

oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)

Die Elisabeth-Krankenhaus GmbH in Kassel ist ein modern ausgestattetes Notfallkrankenhaus und Krankenhaus der Regelversorgung. Es verfügt über mehr als 225 Betten und hat rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es gehört zum Elisabeth Vinzenz Verbund mit Sitz in Berlin.

 

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin, idealerweise mit der Fachweiterbildung Intensivpflege/Anästhesie oder Erfahrungen im intensivmedizinischen Bereich
  • selbständiges, zuverlässiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Erkenntnissen und Entwicklungen
  • eine hohe persönliche und soziale Kompetenz
  • Freude an Teamarbeit und der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Identifikation mit den christlichen Werten und Zielen unseres Hauses

 

Ihre Vorteile:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Umfeld
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • ein gutes und offenes Arbeitsklima
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes inkl. einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung
  • Jobticket, vermögenswirksame Leistungen

 

Auf einen Blick:

zum nächstmöglichen
Zeitpunkt

Vollzeit (39h / Woche)
oder Teilzeit (19,5h / Woche)

nach AVR-Caritas
30 Urlaubstage + 1 AZV-Tag

Ihre Ansprechpartnerin:

Für Fragen steht Ihnen die OP- und Anästhesieleitung Herr Mannsfeld (Tel. 0561/7201 450) sowie die Bereichsleitung Intensiv Frau Panter (Tel. 0561/7201 582) gern zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung:

Ihre schriftliche Bewerbung - gerne auch per E-Mail - richten Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Beginns an die

Elisabeth-Krankenhaus Kassel GmbH 
Weinbergstraße 7, 34117 Kassel

Sekretariat-Geschaeftsfuehrung@ekh-ks.de